was successfully added to your cart.

Druckfrisch: Mein Buch „Der Aha-Effekt“

By 11. Oktober 2017Allgemein

In den letzten Monaten war es hier im Blog ruhiger als früher. Ich schrieb nicht mehr wöchentlich neue Artikel, sondern bisweilen vergingen sehr viel längere Zeiträume zwischen neuen Artikeln. Dafür gibt es mehrere Gründe. Einer davon ist seit heute sichtbar: Mein Buch „Der Aha-Effekt.“

Schon oft bin ich nach Keynotes oder Workshops gefragt worden, warum ich denn nicht einmal all das, was ich gesagt habe, kompakt in einem Buch aufschreibe. Ich habe lange gezögert, dieser Bitte nachzukommen und tatsächlich ein Buch zu schreiben, denn es mangelt nicht gerade an Präsentationsbüchern. Erst als ich einen Weg gefunden hatte, das, was ich zu sagen habe, auf eine Weise zu sagen, wie sie noch nicht millionenfach gedruckt wurde, habe ich mich voll in das Projekt „Buch“ hineingestürzt.

Ich wollte kein Buch schreiben, das Ihnen sagt: Tun Sie dies und lassen Sie das. Es ist kein Rezeptbuch geworden. Weil es keinen Sinn hätte, Rezepte nachzukochen, ohne zu wissen, welche die richtigen sind. Ohne zu wissen, wie eigentlich eine gute Präsentation schmecken muss. Den Zuhörern. Ihren Zuhörern. Denn nur darauf kommt es an.

In meinem Buch „Der Aha-Effekt“ lernen Sie deshalb, selbst zu kochen statt Rezepte zu befolgen. Sie lernen, worauf es ankommt, damit bei Ihren Zuhörern ankommt, was Sie zu sagen haben.

Sie lernen, die richtigen Fragen zu stellen. Die Fragen, die Sie zum Kern dessen vordringen lassen, was Sie zu sagen haben. Die Ihnen schonungslos zeigen, ob das Ihre Zuhörer überhaupt interessiert. Sie lernen, die Perspektive Ihrer Zuhörer einzunehmen. Denn nur so können Sie sie erreichen, berühren und überzeugen.

Das ist Arbeit. Harte Arbeit, die Ihnen niemand abnimmt. Aber nach diesem Buch werden Sie wissen, worauf es dabei ankommt.

Vorausgesetzt, Sie haben etwas zu sagen.

Das 160-seitige Buch ist im Midas Verlag erschienen und überall erhältlich, wo es Bücher gibt, z.B. direkt beim Verlag oder bei Amazon.

Alle Infos zum Buch finden Sie auf der Buch-Homepage: http://ueberzeugend-praesentieren.de/aha-effekt