was successfully added to your cart.

CreativeMornings/Cologne wird 1 Jahr

By 2. August 2015Allgemein

Als wir vor etwas mehr als einem Jahr in Köln mit CreativeMornings gestartet sind, war unser Motto »Cologne has a million stories.« Diesen Geschichten eine Plattform zu geben, war unser Ziel.

Das Prinzip von CreativeMornings ist einfach: Einmal im Monat ein kreativer Start in den Morgen mit einem inspirierenden Vortrag, interessanten Menschen und leckerem Kaffee; immer kostenlos und offen für jedermann, immer freitags morgens von 8:30-10:00.

Inzwischen ist CreativeMornings in Köln so begehrt, dass die Ticktes innerhalb weniger Stunden vergriffen sind. Möglich ist das nur durch ein unglaublich engagiertes Team aus Freiwilligen, die helfen, Monat für Monat faszinierende Locations oder engagierte Sponsoren zu finden und die Events zu dokumentieren. Und durch das riesige kreative Potential dieser Stadt.

19980757588_733b5dfb5f_k

So konnten wir im letzten Jahr einen Querschnitt durch die Stadt erleben, der kontrastreicher nicht sein könnte. Hoch oben über den Dächern Kölns im KölnSky-Turm und mitten in Odonien, dem selbst ernannten Freistaat innerhalb Kölns mit seiner trashigen Faszination. Von der exklusiven Kapelle des Qvest-Hotels zur intimen Atmosphäre in Guil Zekris Privatatelier. Vom edlen Ambiente des Stiftersaals im Wallraf-Richarz-Museum zu den Bühnen der MMC-Fernsehstudios.

Die Geschichten, die wir dort gehört haben, waren so bunt wie die Menschen, die hier leben. Sie handeln von großen weltumspannenden Themen wie dem Klimawandel genauso wie vom ganz persönlichen Streben, an einem kleinen Fleck in Köln aus einer Industriebrache ein kleines Paradies zu schaffen, an dem alle Menschen willkommen sind. Sie handeln vom Prinzip, Fehler als notwendige Inspiration der kreativen Arbeit zu erkennen, oder der Frage, wo eigentlich die Grenze zwischen Kunst und Dienstleistung verläuft. Sie erklärten im Schnelldurchlauf die Geschichte der Musik und blickten in die Zukunft mit Trends wie Gamification und Robotik.

Köln hat in der Tat Millionen Geschichten zu erzählen. Ich freue mich sehr auf die Geschichten, die Orte und die Menschen, die wir im nächsten Jahr CreativeMornings in Köln erleben.

Übrigens: Das nächste Event findet am 28. August mit Martin Herrndorf im COLABOR statt. Sehen wir uns?

Hier sind ein paar Eindrücke von unserem Geburtstags-Event vergangenen Freitag:

 

Begrüßung der Gäste
20160521362_9a4252813b_k

Sprecher im Jubiläumsmonat: Jimmy Elias und Thomas Junk von Demodern
19980486748_d28ebfba6b_k

Robert Euting von AV-Factory dokumentiert alle Events.
20142303436_fea192e461_k

Kostenlosen Kaffee und Snacks verdanken wir engagierten Sponsoren.
19980725208_1f5a2e6d57_k

Inspirierende Gespräche am Rande gehören zum Charme von CreativeMornings.
20142479296_d9d8269c2c_k

Nur dank eines großartigen Teams ist CreativeMornings möglich.
19980850468_cad397e60b_k

Full House beim Jubiläum.
20169156875_04b93d4bb4_k

Cologne has a million stories – indeed.
20168565795_514cce0458_k

Auf ein weiteres großartiges Jahr.
20160709082_97ce38d0fb_k